Mein Fitmach-Buch zum Bibellesen

Mit dem Markusevangelium

Bestellnummer: 271865000
ISBN/EAN: 9783863538651
von: Christiane Volkmann (Hrsg.)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Taschenbuch
Format: 11 x 18 cm
Umfang: 96 S.
Erscheinungsdatum: 16.05.2003
Bibeltext nach der NeÜ

2.90 €

Cover - Mein Fitmach-Buch zum Bibellesen
Beachten Sie bitte auch die Seite Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg und die Seite Zeit für Kinder.

Beschreibung - Mein Fitmach-Buch zum Bibellesen

Wie lese ich am besten in der Bibel? Diese Frage haben Kinder oft.

Das Fitmach-Buch soll eine Anfangshilfe dafür sein. Anhand des Markusevangeliums und einer Bibellese für 31 Tage werden die Kinder an den Text herangeführt.

Ergänzt wird das Buch durch kurze Lehraussagen über die Bibel, Gott und Jesus Christus. Außerdem wird erklärt, wie man zu Gott findet.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Bärenstark
Sync User

Bärenstark

Das Problem mit Lügen ist, dass sie oft nicht wie Lügen klingen. Sie scheinen harmlos und sogar vermeintlich richtig. Was soll eine Bärenmama also tun, wenn ihre Kinder die Lügen der Kultur unkritisch aufsaugen? „Bärenstark“ ist das Buch, nach dem Sie schon lange gesucht haben. Dieser Leitfaden für Mütter wird Ihnen helfen, Ihren Kindern beizubringen,

Weiterlesen »
Jeden Morgen Neue Gnade
David

Jeden Morgen neue Gnade

Der Vormittag kann hart sein. Da reichen ein herzhaftes Frühstück und eine Tasse Kaffee einfach nicht aus. Der Bestseller-Autor Paul David Tripp bietet mehr als nur einen kräftigen Kaffee, er möchte dir die stärkste Ermutigung geben, die man sich vorstellen kann: das Evangelium. Diese 366 Andachten weisen auf die täglichen Segnungen hin, die du findest,

Weiterlesen »
Cover - Unvergessene Wuppertaler und oberbergische Glaubensboten
Sync User

Unvergessene Wuppertaler und oberbergische Glaubensboten

In diesem Buch werden zwölf Personen vorgestellt, deren Leben und Wirken im „frommen“ Wuppertal und dem Oberbergischen Land (und teilweise weit über diese Regionen hinaus) von kirchengeschichtlicher Bedeutung gewesen ist. Neben beeindruckenden Gemeindepfarrern werden auch die freikirchlichen Gründergestalten Carl Brockhaus (Brüder), Hermann Heinrich Grafe (Freie Gemeinden) und Julius Köbner (Baptisten) vorgestellt. • Carl Brockhaus •

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen