Die Strandspürnasen 6

Dem Vermissten auf der Spur

Bestellnummer: 156852000
ISBN/EAN: 9783761568521
von: Christina Herr (Autor), Joy Katzmarzik (Illustr.)
Verlag: Neukirchener Verlag
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: ca. 176 S.
Veröffentlicht: 14.09.2022

12.00 €

Cover - Die Strandspürnasen 6
Beachten Sie bitte auch die Seite Zeit für Kinder und die Seite www.jungschar-echt-stark.de.

Beschreibung - Die Strandspürnasen 6

In Strandvoort ist wieder einiges los: Albert zieht um und Henk Vermeulen, der grummelige Gemischtwarenhändler gerät erst in eine Schlägerei in seinem Laden und verschwindet dann spurlos. Kurz darauf erreicht die Strandspürnasen ein mysteriöser Hilferuf und Herr Vermeulens Schwester bittet die jungen Detektive um Hilfe bei der Suche nach ihrem Bruder. Wie soll Nick denn da sein Schulprojekt über ein Vorbild schreiben?

Zum Glück hilft seine Familie ihm mit einem Film über die Surferin Bethany Hamilton und einem Besuch im Corrie-ten-Boom-Haus in Haarlem. Kommen Leni, Nick und Albert auch dem Vermissten auf die Spur?

In “Die Strandspürnasen 6”, dem sechsten Band der christlichen Detektivreihe dreht sich alles um das Thema Vorbilder.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Wie ist es in Afrika
Sync User

Wie ist es in Afrika?

Die junge Mary Slessor hat ein hartes Leben. Aus den Slums von Dundee in Schottland reist sie in die wilden Dschungel Afrikas. Wo auch immer sie hingeht, verkündet sie die gute Nachricht von Jesus Christus. Wie ist es, in einer Jutefabrik in Dundee zu arbeiten oder unter kriegerischen Stämmen in Afrika? Es ist harte Arbeit,

Weiterlesen »
Cover - Das Ende der Rastlosigkeit
Sync User

Das Ende der Rastlosigkeit

Ruhe. Radikal. Jetzt. Rastlosigkeit ist der größte Feind für unser geistliches Leben. Das sagt Dallas Willard. Und John Mark Comer merkt selbstkritisch: »Ja, trifft auf mich zu.« Woran du Rastlosigkeit erkennst? An chronischem Zeitmangel. An Gedankenkarussells, wenn du eigentlich ausruhen willst. An dem penetranten Gefühl von leeren Tanks – emotional, geistlich, körperlich – trotz Inputüberfluss.

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen